Online-Petition zu Rechtsextremisten in der Ukraine

Von: Martin Zeis <martin.zeis>
Datum: Dienstag, 1. April 2014 16:43
An: Global Crisis <globalcrisis%Martin.zeis>
Betreff: Online-Petition zu Rechtsextremisten in der Ukraine

Online-Petition zu Rechtsextremisten in der Ukraine

Von: “Heike Hänsel” <heikehaensel> An: “Martin.zeis” <Martin.zeis> Datum: 31.03.2014 16:06:41
Liebe Freundinnen und Freunde,

es hat lange gedauert: Die Petition mit der Forderung, jede Unterstützung der ukrainischen Regierung auszusetzen, solange dort Rechtsextremisten beteiligt sind und die Todesschüsse auf dem Maidan nicht unabhängig untersucht werden, kann nun online unterzeichnet werden. Eine entsprechende Mitteilung des Petitionsausschusses erhielt ich gestern, nachdem die vorherige Ablehnung Ende letzter Woche presseöffentlich gemacht wurde (s. anhängende Information im »nd«).

Die Petition – der Wortlaut hängt hier nochmal an – ist unter folgendem Link zur Mitzeichnung erreichbar:
https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2014/_03/_09/Petition_50550.html
<https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2014/_03/_09/Petition_50550.html>

Für etwaige Weiterverbreitung kann auch kürzer auf die Petitionsseite des Bundestags
https://epetitionen.bundestag.de hingewiesen werden, dort die Petitions-ID 50550 in das Suchfeld eingeben.

Ich danke allen, die mir bislang ihre Unterstützung des Anliegens signalisiert hatten, und bitte nun von der Online-Unterzeichnungm Gebrauch zu machen. Hilfreich wäre darüber hinaus eine Weiterverbreitung über geeignete Websites und/oder andere Kanäle.

Mit besten Grüßen
Jürgen Reents, Berlin

jrs-nd140329.pdf

Petition_50550.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.