Ukraine-Krise – Wer heizt den Konflikt an? Pro und Contra – Puls4 26.11.2014

24.11.2014 | 51:22min

http://m.puls4.com/videos/video/?id=6003008&device=ios
Die Stimmung zwischen Europa und Russland ist so schlecht wie schon lange nicht. Seit der Ukraine-Krise hat sich das Verhältnis zwischen Europa und der Großmacht Russland in den letzten Monaten spürbar verschlechtert. Auf beiden Seiten verschärft sich die Rhetorik: Gegenseitig wirft man sich vor, den Konflikt anzuheizen. Mit Corinna Milborn diskutieren unter anderem der ehemalige Grüne Europaabgeordnete Johannes Voggenhuber, “Putin-Versteher” Dirk Müller und “Standard”-Journalist Eric Frey. Ganze Folge vom 24.11.2014

LQ

HQ
Impressum & Kontakt | Vollversion | TV-Empfang
© PULS 4

Eiszeit zwischen Russland und Europa, droht ein neuer kalter Krieg?

Eiszeit zwischen Russland und Europa, droht ein neuer kalter Krieg?

Die Fronten sind verhärtet: Die Stimmung zwischen Europa und Russland ist so schlecht wie schon lange nicht. Steuert die Welt auf einen neuen Kalten Krieg zu?

Seit Monaten brodelt es zwischen Russland und dem Westen: Seit der Ukraine-Krise hat sich das Verhältnis zwischen Europa und der Großmacht Russland in den letzten Monaten spürbar verschlechtert. Auf beiden Seiten verschärft sich die Rhetorik: Gegenseitig wirft man sich vor, den Konflikt anzuheizen. Gegenseitige Sanktionen setzen auch den Wirtschaften zu, ein Ende des Misstrauens ist vorerst nicht in Sicht.

“Atlantikachse” mit den USA – oder doch bessere Beziehungen zu Russland?
Nicht jeder in Europa ist mit dem Kurs der EU zufrieden. Kritiker sehen die Europäische Union am Gängelband der USA und empfinden den Umgang mit Putin als unfair und unverhältnismäßig. Dem russischen Präsidenten hingegen wird vorgeworfen, nach der Annexion der Krim weiterhin für Unruhe in der Ukraine zu sorgen. Österreich hat im ganzen Konflikt eine spezielle Rolle inne: Einerseits Mitglied der EU, andererseits guter Wirtschaftspartner der Russen. Landwirte und einige Unternehmer stöhnen bereits unter den Sanktionen für Russland.
Wer ist schuld am schlechten Klima zwischen EU und Russland? Soll man entschlossener gegen russische Aggressionen auftreten oder sind wir am Gängelband der USA? Und wie kann man verhindern, dass wir 25 Jahre nach dem Ende der Sowjetunion in einen zweiten Kalten Krieg schlittern?

Folgende Gäste sind u.a.:

  • Johannes Voggenhuber – ehem. EU-Parlamentsabgeordneter, Die Grünen
  • Dirk Müller – Börsenexperte, “Mr. Dax”, Putin-Versteher
  • Wolfgang Petritsch – österreichischer Spitzendiplomat
  • Eric Frey – Journalist, Der Standard

Moderation: Corinna Milborn

Ihre Meinung zum Thema? Diskutieren Sie mit oder stellen Sie Ihre Frage schon vor der Sendung – auf sags.puls4.com!

PULS 4 News – Pro und Contra
Montag, 24.11.2014
23:05 PULS 4
auch in HD und online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.