LINKEDIN-Stellenanzeige für Ukrainian Linguists, welche US-Sp ezialkräfte in den Kampfzonen der Ukraine unterstützen sollen

globalcrisis/globalchange NEWS

Martin Zeis,

Stuttgart, 02.12.2018

Liebe Leute,

Jochen Mitschka beleuchtet heute auf telepolis unter dem Titel „Politik der Reflexe statt Reflexionen“ die Reaktionen des Westens auf die Aktionen der ukrainischen Marine in der Kerch-Straße/russsischen Territorialgewässern und die darauf folgenden Antworten der russischen Seite. Link: https://www.heise.de/tp/features/Politik-der-Reflexe-statt-der-Reflexionen-4237249.html ) – vgl. unser Posting vom 29.11.2018: Scharmützel im Asowschen Meer – Neuauflage der Maidan-/Krim-Krise? https://steven25.com/2018/11/29/scharmuetzel-im-asowschen-meer-neuauflage-der-maidan-krim-krise/

In diesem Zusammenhang sind die von zerohedge * gestern (Ortszeit) veröffentlichten Dokumente der geopolitischen Analyse-Website SouthFront (1) von erheblicher Bedeutung.

SouthFront hat bei Linkedin eine Stellenanzeige (2) vom 16.11.2018 von „Mission Essential“ (3), einer Vertragsfirma des Pentagon, ausgegraben, in der versehentlich enthüllt wird, dass die USA in den Kampfzonen im Süden der Ukraine US-Militär stationiert haben, was die jahrelangen Behauptungen der US-Regierung, sie sei militärisch nicht direkt in den Ukraine-Konflikt involviert, dementiert.

In der Anzeige werden Leute gesucht, die sehr gut Ukrainisch und Englisch sprechen, um durch Deutung/Auslegung/Übersetzung entsprechender Texte/abgehörter Kommunikation geheime Spezial-Operationen des US-Militärs in der Ukraine zu unterstützen.

Diese „vorausschauende“Stellenanzeige erschien zufällig nach einem Treffen des US-Außenministers Mike Pompeo mit seinem ukrainischen Kollegen Pavlo Klimkin (4) und wenige Tage vor der Kertsch-Krise.

Der offizielle Arbeitsplatz der gesuchten Sprachspezialisten ist die ukrainische Hafenstadt Mykolayiv, wo seit über einem Jahr eine „Logistik“-Basis der US-Marine aufgebaut wird. (5)

* https://www.zerohedge.com/news/2018-12-01/us-military-contractor-hiring-personnel-support-classified-contingency-operations

———————————

(1) https://southfront.org/us-military-contractor-is-hiring-personnel-to-support-classified-contingency-operations-in-ukraine/

(2) https://www.linkedin.com/jobs/view/ukrainian-linguist-at-mission-essential-868182894/

(3) „Mission Essential“ ist eine in Washington basierte Vertrags-Firma der US-Regierung, die hauptsächlich mit ihren „Diensten“ (translation + intedrpretation) US-Geheimdienste und militärische Stellen bedient. Sie wird hier als führender Anbieter gesehen.

(4) vgl. einen Report des „Atlantic Councils“ vom November 2018 – URL: http://www.atlanticcouncil.org/images/publications/Beyond-Borderlands-Ensuring-the-Soverignty-of-All-Nations-of-Eastern-Europe.pdf

(5) vgl. U.S. Navy to construct maritime operations centre in Ukraine. The facility will be set up in the country’s south, in Mykolaiv region, 16 August 2017 – URL: https://112.international/politics/us-navy-to-construct-maritime-operations-centre-in-ukraine-19899.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.