Kurzmitteilungen

Vortrag 16.1.: Abschuss Malaysian Airlines Flug 17 – ein macht- und medienpolitisches „Ereignis“

Vortrag 16.1.: Abschuss Malaysian Airlines Flug 17 – ein macht- und medienpolitisches „Ereignis“

Abgeschossen über der Ukraine – Malaysian Airlines Flug 17
Beispiel eines macht- und medienpolitischen „Ereignisses“
Vortrag und Gespräch mit Martin Zeis und Stephan Best,
Global-Crisis/Global-Change-Recherchen, Stuttgart
Nahezu täglich geschehen dramatische, oft katastrophale „Ereignisse“, welche die politischen Verhältnisse auf irgendeiner Ebene krass verschärfen, während das „Ereignis“ selbst mysteriös und unaufgeklärt bleibt. Ein Beispiel ist Flug MH17, bei dessen Abschuss im Juli 2014 über der Ost-Ukraine alle 298 Insassen ums Leben kamen. Nur Minuten später setzte eine weltweite macht- und medienpolitische Auseinandersetzung über die Schuldzuweisung ein, die zu einer bislang nicht wieder gelösten Verhärtung im Ukraine-Konflikt geführt hat. Aufgeklärt ist der Abschuss aber bis heute nicht. Martin Zeis und Stephan Best werden zeigen, welches Bild die Auswertung der zugänglich gewordenen Informationen und Medienberichte ergibt über den Hergang, die Hintergrundsinteressen und ihre Akteure, sowie die Techniken und Strategien, solche Ereignisse herbeizuführen und zu benutzen.
Freitag, 16. Januar, 19.30 Uhr
Stuttgart, Forum 3, Gymnasiumstr.

Allen Leserinnen und Lesern meines Blogs wünsche ich ein gesundes und friedliches 2015!

“Krieg ist zuerst die Hoffnung, daß es einem besser gehen wird, hierauf die Erwartung, daß es dem anderen schlechter gehen wird, dann die Genugtuung, daß es dem anderen auch nicht besser geht, und hernach die Überraschung, daß es beiden schlechter geht.”
Karl Kraus, österreichischer Antikriegsschriftsteller, 1874 – 1936

Allen Leserinnen und Lesern meines Blogs wünsche ich ein gesundes und friedliches 2015!

Eliten Netzwerke der Leitmedien

MopperKopp

04.02.2013 | 13:47 11

Eliten-Netzwerke

Journalisten Wie eng sind Leitmedien mit Eliten aus Politik und Wirtschaft verflochten? Dieser Frage geht der Vortrag von Uwe Krüger nach

Nachfolgend der Vortrag von Uwe Krüger, sehr aufschlussreich und dankenswerterweise so veröffentlicht, dass er problemlos weiterverbreitet werden kann.

(…)

Machtergreifung IV

Die Machtergreifung IV

Ukraine In einem gewalttätigen Umfeld und unter Androhung harter Sanktionen verabschiedet die Krim das Referendum. Die mediale Kampagne gegen Russland verliert jeden Maßstab

Friedlich, ohne Druck und ohne Gewalt, ohne Molotowcocktails und ohne Steine, ohne einen Schuss und ohne ein Blutbad, verläuft das Referendum auf der Krim und die Menschen dort feiern begeistert und ausgelassen das Ergebnis der Wahl, bei der über 90 Prozent für die Unabhängigkeit stimmen:

Wir sind zu Hause

(…)
http://www.freitag.de/autoren/mopperkopp/die-machtergreifung-iv
der Freitag, 17.03.2014

Entpört Euch!

Krim-Krise Entpört Euch!

 

14.03.2014, 14:41 Uhr

Der russische Präsident Wladimir Putin ist nicht der ruchlose Aggressor, den der Westen aus ihm macht. Er verteidigt die selbstverständlichen Interessen seines Landes. Ein Plädoyer für die Rückkehr zur Realpolitik.(…)

Ein außerordentlich lesenswerter, überfälliger Warnruf für Realpolitiker, die sich den Pitbull-Politikern und ihren Schreiberlingen hoffentlich noch rechtzeitig entgegenstellen. Chapeau Herr Steingart!!

http://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/krim-krise-entpoert-euch-seite-all/9616684-all.html