Schlagwort-Archive: #Annexion

Prof. Schachtschneider: Putin hat die Krim nicht Annektiert


WissensManufaktur.net postet auf Facebook 

Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider: „‪#‎Putin‬ hat die ‪#‎Krim‬ nicht annektiert. Er war völkerrechtlich dazu verplichtet, die Sezession zu unterstützen. Und das hat er gemacht.“
Erster Alternativer Wissenskongress 2015. Kompletter Vortrag: https://www.youtube.com/watch…
Mehr zum Thema Krim: http://www.wissensmanufaktur.net/krim-zeitfragen

 

Eine gänzlich andere völkerrechtliche Einordnung nimmt Prof. Norman Paech vor:
http://norman-paech.de/app/download/5796080609/Krimkrise+und+Völkerrecht+07-14.pdfhttp://norman-paech.de/app/download/5796080609/Krimkrise+und+Völkerrecht+07-14.pdf

Offener Brief: russischer Wissenschaftler an die Deutschen – Soltan Dzarasov, Prof. Dr. oec. habil. 09.12.2014

Wie kann das sein: der willkürlich durch Regierende vollzo­gene Anschluss der DDR an die BRD wird als gesetzlich betrach­tetet, die Rückkehr von Russen nach Russland im Ergebnis eines in freier Willensäußerung erfolgten Referendums dagegen als „Annexion“. Weist diese Ansicht Logik und Moral auf? Was den Deutschen gestattet ist, wird den Russen verwehrt. Praktisch bringt Angela Merkel doch eben dies zum Ausdruck.

Interessante Fragestellung gefunden in:
Von Max Moritz – Am 09. Dez. 2014 – unter Another View

Offener Brief: russischer Wissenschaftler an die Deutschen

Dzarasov Soltan - (1927) - Professor, Doctor in economical science, Head of the economical theory department of the Russian Academy of Science

immer wieder die selbe Frage: “wurde die Krim annektiert?”

 

Jörg Cölsmann postet in seinem Facebook Blog:

“Gestern bei Günther ‪#‎Jauch‬, Putin die 2te…

immer wieder die selbe Frage: “wurden die Krim annektiert?”

Ich würde mir mehr fachkompetente Journalisten wie die ehemalige ‪#‎ARD‬ Russlandkorrespondentin Gabriele Krone-Schmalz wünschen, die dem etwas aufgeregten Grafen schlicht und nüchtern den kleinen aber feinen Unterschied zwischen der angeblichen ‪#‎Annexion‬ und einer ergangenen ‪#‎Sezession‬ durch die Bürger der Krim in ganzen 2 Minuten anhand des Völkerrechts erklärt.

Würden alle Journalisten mit der gleichen “Tiefenschärfe” wie Gabriele Krone-Schmalz arbeiten, ich könnte besser schlafen, vor allem ruhiger!

Chapeau, eine Sternstunde des Journalismus und ganz großes Kino.”

https://www.facebook.com/video.php?v=892320887466021&fref=nf