Schlagwort-Archive: #Euromaidan

Fünf Jahre Maidan – Fünf Jahre Manipulation | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Fünf Jahre Maidan – Fünf Jahre Manipulation

Veröffentlicht in: Gedenktage/Jahrestage, Medienkritik, Militäreinsätze/Kriege, Strategien der Meinungsmache

Vor fünf Jahren begann der „Maidan-Aufstand“, der in den mutmaßlichen Putsch gegen die ukrainische Regierung mündete. Der undemokratische und mutmaßlich illegale Akt wurde von großen deutschen Medien stark gefördert. Anlässlich des Maidan-„Jubiläums“ könnten sich die medial Verantwortlichen nun eigentlich mit ihren „Erfolgen“ in der Ukraine brüsten – schließlich waren sie die „Sieger“ des Konflikts. Doch die Redakteure distanzieren sich lieber von den eigenen (Un-)Taten. Von Tobias Riegel.

Quelle: Fünf Jahre Maidan – Fünf Jahre Manipulation | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Euromaidan unmasked: Europe shocked by the bitter truth on Ukraine

Quelle: Euromaidan unmasked: Europe shocked by the bitter truth on Ukraine

Euromaidan unmasked: Europe shocked by the bitter truth on Ukraine

By ORIENTAL REVIEW

Euromaidan unmasked: Europe shocked by the bitter truth on Ukraine

The hard-hitting documentary by Paul Moreira “Ukraine, les masques de la révolution” [Ukraine: Masks of the Revolution], released on Monday night by Canal+, created a turmoil both in Ukraine and France well before the premiere. On Sunday the Ukrainian Foreign Ministry reported in Facebook that their Ambassador in France had sent an outraged letter to Canal+ where he condemned  the documentary as a “a pamphlet at the height of the worst disinformation traditions” “using primitive methods of journalistic manipulation, including the handling of comments of respondents, distorted in translation and facts and purely fabricated images“. The same day Le Monde doubled the pressure on Canal+. Paul Moreira has calmly and respectfully responded to his critics by a detailed post translated into English here. To the credit of Canal Plus’ management, the documentary was screened in time: (…)