Schlagwort-Archive: #Flüchtlingshilfe

Leseempfehlung: Vorurteile zur Flüchtlingsfrage- ISW Fred SCHMID

globalcrisis/globalchange NEWS

Hallo an die Liste,
auf eine Leseempfehlung von Jens Wernicke hin teile ich seine Einschätzung, dass die Argumentation von Fred Schmid et al. im für Februar angekündigten ISW-Report einen wichtigen Beitrag zur Versachlichung der deutschen Flüchtlingsdebatte darstellt.

See files attached to this message pdf 13 S.

Wider die Asyllügen und Vorurteile

Fred Schmid · Montag den 25. Januar 2016
Vorveröffentlichung

aus dem isw-Report 104 “Auf der Flucht”, der Mitte Februar erscheint.

Fakten und Argumente zum Thema Flüchtlinge und Asyl
“1990 haben kritische Wirtschafts- und SozialwissenschaftlerInnen zusammen mit GewerkschafterInnen in München das isw – Institut für sozial-ökologische

Wirtschaftsforschung

e.V. gegründet. Seitdem haben wir fast zweihundert Studien und Berichte veröffentlicht.[Weiterlesen…]”

Ciao Stephan Best


Stephan Best
sbest
steven25.com

isw-muenchen.de.pdf

Unterschriftenliste Schuldenschnitt – erste Rückmeldung aus Griechenland – Hilfe für Flüchtlinge in Griechenland

Hallo Alle,wir haben heute Vormittag die Website und die ‘Unterschriftenliste: Schuldenschnitt für Griechenland und Zahlung aller deutschen Kriegsschulden’ – s. Link -http://www.schuldenschnitt-fuer-griechenland.de/?unterzeichner – 

an Syriza und Kontaktpersonen der demokratischen griechischen Bewegung weitergeleitet (Mail von Maria ins Griechische übersetzt, viele GriechInnen können auch Deutsch). Morgen wird die Syriza-Jugend kontaktiert.

.

Der Druck von IWF und EU – allen voran Schäuble, Merkel, Gabriel & co. wächst weiter. Siehe auch Rede von Gregor Gysi vom 1.7.15 – Video – https://www.youtube.com/watch?v=E0xK5FIYoWY –

In Griechenland selbst sind die Troika-Unterstützer wieder an vorderster Front zu finden, allen voran die griechischen Arbeitgeber, die ihren Beschäftigten bei Falschwahl mit Entlassung drohen.

——————————————

Um zu zeigen, dass unsere moralische und politische Unterstützung auf Resonanz stößt, schicke ich die Antwort von Maritta Gudrun Efthimiadis aus Polykastro, einer Deutschen, die seit 16 Jahren in Griechenland lebt, die mit den wenigen Mitteln, die sie hat, sehr engagiert Flüchtlinge versorgt, vor allem syrische. Sie schreibt folgendes:
Liebe Menschen in Stuttgart,

herzlichen Dank für Eure Unterstützung. Vorerst veröffentliche ich Eure Mail in meinem Blog Ellas, dann kontaktiere ich entsprechende griechische Medien, damit sie auch hier in Griechenland Weiterverbreitung findet. Auch in meinem Facebook-Konto wird sie sofort veröffentlicht – EINIGKEIT MACHT STARK! – Herzlichen Dank für Eure Unterstützung und liebe Grüße aus Polykastro – Maritta Gudrun 

———————————————-

In Maritta Gudrun Efthimiadis’ Ella Blog stehen Informationen über ihre Arbeit für Flüchtlinge – Link – http://elladazoi.blogspot.de/2015_07_01_archive.html – 

Hier wird deutlich, dass sie für die Flüchtlingsarbeit dringend finanzielle Unterstützung braucht. Wer Unterstützung geben will, kann sich über den Blog direkt an Maritta Gudrun wenden. 

Sie selbst hat mich nicht darum gebeten.

—————————————–

Die Unterschriftenliste wird weitergeführt – Link 

Viele Grüße, Barbara Kern und Ulrich Jochimsen, Stuttgarter Wasserforum

europ Heute gab’s europaweit Solidaritätskundgebungen – Link -https://www.facebook.com/solidaritywithgreece/photos/a.1681903648696778.1073741828.1681857028701440/1683238405229969/?type=1  

Auf der Kundgebung in Stuttgart waren schätzungsweise 800 Menschen.