Schlagwort-Archive: #Satire

Der Zeit-Herausgeber Josef Joffe mit Gerhard Schröder zur Krim-Sezession 09.03.14 – Bananenrepublik

Der Zeit-Herausgeber Josef Joffe mit Gerhard Schröder zur Krim-Sezession 09.03.14 – Bananenrepublik

Veröffentlicht am 22.11.2014

Bananenrepublik auf http://www.facebook.com/Stimmbuerger – Google+: https://plus.google.com/u/0/106701079… und https://twitter.com/Stimmbuerger Quelle:https://www.youtube.com/watch?v=keWZo…

Zweiter-Upload-Kanal: http://www.youtube.com/user/Bananenre…
Backup-Kanal: http://www.youtube.com/user/diebanane…

Tags:
politisches, Kabarett, Satire, Politik, Comedy, Schwarzer, Humor, Politsatire, Commedian, Komiker, Entertainer, Moderator, Schauspieler, lustig, Bananenrepublik, Stimmbürger, Stimmbuerger, Die Anstalt, Polit-Satire, Max Uthoff, Claus von Wagner, die Anstalt, Anstalt, #dieAnstalt, #Anstalt, Josef Joffe, die Zeit, Qualitätsjournalismus, Zeit-Herausgeber Josef Joffe scheitert mit Klage gegen ZDF, Gerhard, Schröder, SPD, Phoenix, Gas, Öl, Gasvorkommen, Ölvorkommen, Zypern, Freihandelsabkommen, EU, Kommission, Parlament, Freihandel, FUCK, the, EU, Assoziierungsabkommen, DCFTA, Ukraine, Russland, USA, Kiew, Sanktionen, Viktor, Janukowitsch, Kalte, Krieg, Krim, Wladimir, Putin, Vitali, Klitschko, Julia, Timoschenko, Medien, Josef, Joffe, Irakkrieg, Jugoslawien, Serbien, Völkerrechtsbruch, Völkerrecht, Münchner Konferenz für Sicherheitspolitik, MSC, Atlantik-Brücke e.V, Aspen Institute, Matthias Platzeck SPD, Annexion, Krim, anerkennen, Sezession, Referendum, OSZE, Anschluss, annektiert,

Journalisten im Schützengraben – TP 30.09.2014

„Journalisten scheinen sich förmlich im Schützengraben einzubuddeln“

Marcus Klöckner 30.09.2014 http://www.heise.de/tp/artikel/42/42921/1.html

Interview mit den Kabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner

Vertauschte Rollen: Liefern Satiriker Journalismus und Journalisten Satire? Diesen Eindruck haben zumindest die beiden Kabarettisten aus der ZDF-Sendung Die Anstalt. Max Uthoff und Claus von Wagner haben in zwei Sendungen der Anstalt vor einem Millionenpublikum eine Medienkritik artikuliert, die in ihrer eigenwilligen Art kaum hätte pointierter sein können. Auf YouTube wurde auf die beiden Videos der Satire-Sendung über 150.000 Mal zugegriffen.

Screenshot aus der Sendung vom 23.9.2014 über Medien und Propaganda. Bild: ZDF

Im Interview mit Telepolis verdeutlichen die beiden Kabarettisten, woher ihre Kritik am gegenwärtigen Journalismus kommt und wie sie darüber denken, dass zwei Journalisten gegen ihre satirische Auseinandersetzung juristisch vorgehen. Das Interview wurde geführt, bevor im ARD-Blog mit gewundenen Worten Fehler in der Berichterstattung eingeräumt wurden. (…)

Deutschland befreit sich – oder?

Deutschland befreit sich – oder?
28. September 2014 23:00
MEINE MEINUNG, … mit deutschem akzent, kommentiert russische wirtschaftliche, politische, kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse aus dem Blickwinkel eines Deutschen. Die Rubrik ist der Versuch, mit etwas BLOGGER-Hintergrundwissen dem deutschen Leser die manchmal nicht einfachen Verknüpfungen in der russischen Realität etwas verständlicher zu machen.

Deutschland befreit sich  – oder?

Deutschland befreit sich von russischem Gas – zumindest besteht die Absicht. Es wäre nicht das erste Mal, dass sich Deutschland befreit oder sich befreien lässt. 1871 wurde Deutschland von der Kleinstaaterei befreit, 1918 vom Kaiser, 1933 von der Weimarer Republik, 1945 vom Faschismus, 1989 von der kommunistischen Diktatur und ein wenig später von den sowjetischen Besatzungstruppen. Und jetzt will sich Deutschland vom russischen Gas befreien.

Und um es auf die Spitze zu treiben, fordern ein paar vereinzelte Stimmen in Deutschland, dass man sich auch von der Abhängigkeit der USA befreien müsse. Wieso? Befindet sich Deutschland in einer solchen Abhängigkeit? Wie kann das sein, wo doch sowohl die Amerikaner wie auch die deutschen Politiker immer von der vorhandenen Freiheit sprechen. (…)

http://www.russland.ru/deutschland-befreit-sich-oder/#prettyPhoto

http://kaliningrad-domizil.ru/portal/information/-mit-deutschem-akzent-/deutschland-befreit-sich-oder/

‚Freedom of speech in Russia, not here!‘ – German political satire ‚Die Anstalt‘

Inzwischen wurde auch im größten englischsprachigen Nachrichten-Netzwerk außerhalb der USA über die letzte Folge der Anstalt berichtet. Und der großartige Sketch am Ende der Folge einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.
http://rt.com/news/190992-german-comedy-media-ukraine/

Double standards, distortion of facts and omissions – a German political satire show has made fun of the way the conflict in eastern Ukraine is reported in Western…
rt.com

Joffe/Bittner gegen Die Anstalt – TP

Seit Monaten schämen sich Journalisten für die ZEIT-Autoren Josef Joffe und Dr. jur. Jochen Bittner, die über das als pressefeindlich verschriene Landgericht Hamburg dem ZDF Äußerungen verbieten ließen, welche in der Satiresendung „Die Anstalt“ gefallen sind oder angedeutet worden sein sollen. In einem Beitrag, der die Einseitigkeit der als „Nato-Versteher“ deklarierten Elite-Journalisten aufs Korn nahm, wurden die Interessenkonflikte dieser und anderer Zeitungsmacher aufs Korn genommen, die bei diversen Lobby-Organisationen zu flanieren pflegen. Jetzt kam es zur ersten Verhandlung. Für den Telepolis-Beobachter Markus Kompa auch eine Satiresitzung.
http://www.heise.de/tp/news/Josef-Joffe-Jochen-Bittner-ZDF-Die-Anstalt-2404378.html

Satire vor dem Landgericht Hamburg
heise.de|Von Markus Kompa