Schlagwort-Archive: # Türkei

Nafeez AHMED: Die NATO beherbergt den Islamischen Staat …; Insurge Intelligence, 21.11.2015 – dt. Übers.

globalcrisis/globalchange NEWS

Martin Zeis, 25.11.2015

Aufgrund einiger Nachfragen aus den gc-Listen, ob es eine deutsche Übersetzung des gestern geposteten Textes von Nafeez AHMED “NATO is harbouring the Islamic State …” gebe, reiche ich hier eine solche (z.T. von mir sprachlich überarbeitet) weiter. Der Text zeigt faktengesättigt wesentliche Hintergründe, Motive + Interessen der Akteure im Syrien-Konflikt auf, u.a. den Konflikt Türkei – Russland (siehe die gestrigen Ereignisse).

zum Rechercheablauf:
Unter dem Link http://www.mmnews.de/index.php/politik/59090-isis-turkei-gefahr ist heute eine Übersetzung des o.a. Textes von Nafeez AHMED ins Deutsche (mit verfälschtem Titel und gekürzt) von einem Anonymus „FritztheCat“ zu finden. Dieser Anonymus schrieb am 21.11.2015: “Ziemlich langer Artikel, obwohl ich ihn etwas gekürzt habe. Aber in der zweiten Hälfte wird endlich sehr gut das Energiespiel sichtbar. Und das miese Spiel der Türkei (der Tanz mit dem Teufel). Hoch interessant! Mit vielen Links (bis jetzt nur im Original, aber wir haben ja Dok:) Viel Spaß!
Quelle: https://propagandamelder.wordpress.com/2015/11/21/propagandameldungen-vom-21-november-2015/comment-page-1/#comment-39318

Die englische Originalfassung und die deutsche Übersetzung sind in dem beigefügten Dokument (pdf, 22 S.) verfügbar (dt. Übersetzung ab S. 11).

Grüße,
Martin Zeis

Die NATO beherbergt den Islamischen Staat
Warum Frankreichs beherzter neuer Krieg gegen ISIS ein schlechter Witz ist und eine Beleidigung für die Opfer der Anschläge in Paris. – Über Staatsterrorismus und den Pipelinekrieg –
by Nafeez Ahmed19.11.2015
Übersetzung: FritztheCat

Nafeez Mosaddeq Ahmed (1978) ist ein britischer Autor, Journalist, und Referent für internationale Sicherheit. Er ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Politikforschung und Entwicklung (IPRD), einem unabhängigen Think-Tank für die Untersuchung von gewalttätigen Konflikten im Zusammenhang mit der globalen Umwelt-, Energie- und Wirtschaftskrise; ein Filmemacher, der “The Crisis of Civilization” co-produziert und geschrieben und “Grasp the Nettle” co-produziert hat – beide Filme wurden von Dean Puckett gedreht. Seine wissenschaftliche Arbeit fokussiert auf die systemischen Ursachen der Massengewalt. Er hat am Fachbereich für Internationale Beziehungen der University of Sussex und am Fachbereich Politik und Geschichte der Brunel University Undergraduate- und Postgraduate-Kurse für Theorie der internationalen Beziehungen, Zeitgeschichte, Imperialismus und Globalisierung gelehrt. Er ist ein ehemaliger Umwelt-Blogger für The Guardian. Ahmed hat eine wöchentliche Kolumne im Middle East Eye, einem in London ansässigen Nachrichtenportal des Ex-Guardian Leitartiklers David Hearst und ist ‘System Shift’-Kolumnist für VICE’s Motherboard. Ahmed ist Gründer und Herausgeber von Insurge Intelligence, eines crowdfinanzierten, investigativen Journalismus-Projekts.

(…)

AHMED_Nafeez-NATO-harbouring-ISIS-engl-dt151121.pdf

Was passiert da gerade in der Türkei !? Dirk MÜLLER

Dokumentiert von der Facebookseite von Dirk MÜLLER:
Dirk Müller – Cashkurs (offizielle Seite) hat 3 neue Fotos hinzugefügt.

Was passiert da gerade in der Türkei !?

Die Türkei schießt nach eigenen Angaben eine russische Su-24 ab, die angeblich den türkischen Luftraum verletzt hat.

Die Türkei gibt sofort (ohnehin sehr ungewöhnlich) die Radaraufzeichnungen im Internet frei. Daraus geht hervor, dass die SU-24 einen kleinen Zipfel türkisches Gebiet ganz im Süden überflogen haben soll.

Bei kurzer Recherche ( wenn mir in der Schnelle kein Fehler unterlaufen ist) stellt man fest, dass die überflogene türkische Strecke (wenn es so war) 2 Kilometer !! türkisches Gebiet waren. Eine SU-24 macht 1300 Km/h. Das bedeutet, dass sie ganze 5 Sekunden über türkischem Gebiet war !! In dieser Zeit wollen die türkischen Jets („binnen 5 Minuten 10 Mal gewarnt“) haben.

Solche Verrücktheiten bringen uns an den Rand eines WK3 !? Wir haben nichts gelernt.

Unabhängig von der aktuellen Entwicklung sollten hier überhaupt keine Kampfflugezeuge in der Luft sein. Dieser Wahnsinn.
Dass durch unkoordinierte Kampfeinsätze, sich feindlich gegenüberstehender Mächte auf engstem fremdem Gebiet eine Eskalation nur eine Frage der Zeit war überrascht nicht. Was für ein Wahnsinn in Syrien. Für die Bevölkerung vor Ort und die Sicherheit der Welt.

Dirk Müller - Cashkurs (offizielle Seite)s Foto.
Dirk Müller - Cashkurs (offizielle Seite)s Foto.
Dirk Müller - Cashkurs (offizielle Seite)s Foto.

 

3 Min.Vor 3 Minuten

Pentagon spox confirms Turkey warned Russian pilots repeatedly before shootdown, pilots did not respond

Eingebetteter Bild-Link

Das Modell Rojava – Elke Dangeleit – TP 12.10.2014

http://www.heise.de/tp/druck/mb/artikel/43/43031/1.html

Das Modell Rojava
Elke Dangeleit 12.10.2014

Die Erprobung einer direkten kommunalen Demokratie mit emanzipatorischen Zügen stellt die Systemfrage an die Staaten im Nahen Osten, daher rührt die Gegnerschaft

Rojava, bestehend aus den drei autonomen selbstverwalteten Kantonen Afrîn, Kobanê und Cizîrê, ist bedroht. Nicht nur durch den IS, sondern auch durch die Türkei. Auch die USA und die europäischen Staaten ignorieren dieses demokratische Experiment, bzw. überlassen die kurdischen und christlichen Selbstverteidigungseinheiten Rojavas sich selbst. (…)