Analyzing President Putin’s Vision Of Russian-African Relations

Andrew Korybko 07.11.2022 Interstate and inter-societal cooperation will expand due to their shared views of the global systemic transition and the importance of defending traditional values. Meanwhile, strategic cooperation on democratic-energy-food security will continue, which will lead to Africa’s role in Russian grand strategy rising even further. Quelle: Analyzing President Putin’s Vision Of Russian-African Relations

Continue Reading

Der Ukraine-Krieg wird mit Verhandlungen enden

foreignaffairs.com https://www.foreignaffairs.com/ukraine/ukraine-war-will-end-negotiations foreignaffairs.com Der Ukraine-Krieg wird mit Verhandlungen enden Von Emma Ashford Oktober 31, 2022 13-17 Minuten Ende August 2022 richtete sich die Aufmerksamkeit des Westens immer weniger auf Russlands Krieg in der Ukraine. Beide Seiten befanden sich in einer langwierigen Pattsituation, die es den westlichen Staats- und Regierungschefs ersparte, schwierige Entscheidungen zu treffen oder […]

Continue Reading

Vollständiger Text von Putins Rede im Valdai Discussions Club

27.10.2022 miragenews.com https://www.miragenews.com/full-text-of-putin-speech-and-answers-at-valdai-884161/ Vollständiger Text von Putins Rede und Antworten im Valdai Discussion Club Mirage Nachrichten 150-190 Minuten Der russische Präsident Wladimir Putin hat auf der 19. Jahrestagung des Valdai-Diskussionsklubs am Donnerstag eine umfassende Grundsatzrede gehalten und Fragen beantwortet. Seine jährliche Begegnung mit Hunderten von Reportern dauerte rekordverdächtige 3 Stunden und 40 Minuten. Die meisten […]

Continue Reading

Die geostrategischen Folgen von Lulas Wiederwahl sind nicht so eindeutig, wie manche denken mögen

Die geostrategischen Folgen von Lulas Wiederwahl sind nicht so eindeutig, wie manche denken mögen ANDREW KORYBKO 31. OKT Lula und Bolsonaro sind auffallende Ausnahmen von der groben Vereinfachung, dass die zeitgenössischen Führer im Neuen Kalten Krieg entweder unipolare Liberal-Globalisten oder multipolare Konservative-Souveränisten sind, da der erste als multipolarer Liberal-Globalist beschrieben werden kann, während der zweite […]

Continue Reading

Volksverhetzung – eine Verschärfung der Strafbestimmung

Deutscher Freidenker-Verband e.V.„Volksverhetzung“ – eine Verschärfung der Strafbestimmung WebredaktionOkt 28 Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit verabschiedete der Deutsche Bundestag am 20. Oktober 2022 eine Änderung des Paragrafen 130 (Volksverhetzung) des Strafgesetzbuches (StGB). Nach dem neu hinzugefügten Absatz 5 kann – vereinfacht und allgemeinverständlich formuliert – bestraft werden, wer gegen eine nationale Gruppe zu Hass oder Gewalt aufstachelt und […]

Continue Reading

Der Wunsch nach Frieden

Willy Wahl Recherchen vor Ort des Geschehens werden oft eingespart und durch Berichte der dominierenden westlichen Nachrichtenagenturen AFP, AP, Reuters und DPA ersetzt   – oder aber sie werden mit den Mitteln des sogenannten «Parachute Journalism» zusätzlich zur einseitigen Information missbraucht. Die deutsche Journalistin Karin Leukefeld, die seit vielen Jahren im Nahen und Mittleren Osten im […]

Continue Reading

Die Welt darf nicht ohne US-Führung bleiben

Deutscher Freidenker-Verband e.V.Die Welt darf nicht ohne US-Führung bleibenWebredaktionOkt 25Mit diesen Worten beschwört US-Außenminister Antony Blinken den Erhalt der bröckelnden US-Führungsmacht. Aber ist die Abwendung von der „regel-basierten Ordnung“ des US-Alleinherrschers womöglich ein Schritt in den (chinesischen) Abgrund?  Von Rainer RuppErstveröffentlichung am 22.10.2022 auf RT DEMan dürfe nicht zulassen, dass die Welt ohne die Führung der USA bleibe, […]

Continue Reading