Butscha – leider sind wir nicht so hellsichtig wie Scholz, Lambrecht, Melnyk, Sievers (ZDF), Adler (DLF), die ARD und Co (Nachdenkseiten)

Butscha – leider sind wir nicht so hellsichtig wie Scholz, Lambrecht, Melnyk, Sievers (ZDF), Adler (DLF), die ARD und Co (Nachdenkseiten) Butscha – leider sind wir nicht so hellsichtig wie Scholz, Lambrecht, Melnyk, Sievers (ZDF), Adler (DLF), die ARD und Co (Nachdenkseiten) — Weiterlesen cooptv.wordpress.com/2022/04/04/butscha-leider-sind-wir-nicht-so-hellsichtig-wie-scholz-lambrecht-melnyk-sievers-zdf-adler-dlf-die-ard-und-co-nachdenkseiten/

Continue Reading

A Call For Calm & Objective Reporting About The Bucha Incident

— Weiterlesen oneworld.press/ By Andrew KORYBKO Ein Aufruf zur ruhigen und objektiven Berichterstattung über den Bucha-Vorfall 3. APRIL 2022 Ein Aufruf zur ruhigen und objektiven Berichterstattung über den Bucha-Zwischenfall Die aufrichtigen Mitglieder der Weltöffentlichkeit, die von diesen Bildern schockiert sind und fordern, dass die Schuldigen vor Gericht gestellt werden, sind es den Opfern schuldig, eine […]

Continue Reading

„Die Politik der USA war es immer, zu verhindern, dass Deutschland und Russland enger zusammenarbeiten“

https://www.schweizer-standpunkt.ch/news-detailansicht-de-international/die-politik-der-usa-war-es-immer-zu-verhindern-dass-deutschland-und-russland-enger-zusammenarbeiten.html «Die Politik der USA war es immer, zu verhindern, dass Deutschland und Russland enger zusammenarbeiten» Historische, politische und wirtschaftliche Hintergründe des Ukraine-Kriegs Interview mit Jacques Baud,* Schweiz Zeitgeschehen im Fokus: Herr Baud, Sie kennen die Region, in der im Moment Krieg herrscht. Welche Schlüsse haben Sie aus den letzten Tagen gezogen, und wie konnte […]

Continue Reading

Notizen vom Ende der unipolaren Welt (3)

Posted on 16/03/2022 by Mathias Broeckers / 21 Comments Dass Russlands Präsident Wladimir Putin seine Staatsgäste, Bundeskanzler Olaf Scholz und Präsident Emmanuel Macron, im Februar an einem endlos langen Tisch empfing, war als Symbol nur oberflächlich… Quelle: Notizen vom Ende der unipolaren Welt (3) Dass Russlands Präsident Wladimir Putin seine Staatsgäste, Bundeskanzler Olaf Scholz und […]

Continue Reading

„Kriege beginnen selten an einem Mittwoch“

Quelle: „Kriege beginnen selten an einem Mittwoch“ 16. Februar 2022 um 13:03 Ein Artikel von: Jens Berger Ginge es nach den „sehr detaillierten“ Erkenntnissen der CIA und der „informierten Kreise“, die deutsche Medien gerne zitieren, wäre die russische Armee heute morgen um 2.00 Uhr in die Ukraine einmarschiert. Wenig überraschend passierte dies nicht. Der russische […]

Continue Reading

„Trauerspiel Afghanistan“: Zweiter Akt

Quelle: https://publikumskonferenz.de/blog/2021/09/02/trauerspiel-afghanistan-zweiter-akt/#more-6692 Veröffentlicht am 2. September 2021 von Maren Müller „Trauerspiel Afghanistan“: Zweiter AktDer Wertewesten führt seinen terroristischen Kolonialkrieg weiter. Mit anderenMitteln.Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Ist es Ihnen auch aufgefallen? Die Bundeswehr stellte in Afghanistan 20 Jahre langeine Besatzertruppe von durchschnittlich 2.500 Soldaten (Höchststand vor zehnJahren: 5433 Soldaten; im März 2021 waren es […]

Continue Reading

Biden verwirkt seinen Afghanistan-Sieg, indem er seine Deep State-Berater verteidigt

thesaker.is Biden verwirkt seinen Afghanistan-Sieg, indem er seine Deep State-Berater verteidigt Quelle: https://thesaker.is/biden-forfeits-his-afghan-victory-by-defending-his-deep-state-advisors/ 18.08.2021 16-20 Minuten Von Michael HUDSON, zuerst veröffentlicht bei Unz Review und erweitert für The Saker Blog Präsident Biden verpackte den erzwungenen Rückzug Amerikas aus Afghanistan in seiner Rede am Montag um 16 Uhr mit einem populären Fahnenschwenken. Es war, als ob […]

Continue Reading

Wolfram ELSNER Zeitenwende – eine Rezension

https://www.papyrossa.de/wp-content/uploads/2021/07/Rez_Zeitenwende_MarxBlaetter_2021-4.pdf Corona als globale ZeitenwendeWolfram Elsner: Die Zeitenwende – China, USA und Europa »nach Corona«, PapyRossa, ISBN 978-3-89438-750-1, 1. Auflage 2021, 304 Seiten, € 22,- Die Debatte um die Entwicklung Chinas und dessen weltweite Rolle ist nicht nur Gegenstand propagandistischer Zuspitzungen mit Narrati- ven wie »westliche Wertvorstellungen« contra »Diktatur und Menschenrechtsverletzungen«, sondern auch in marxistischen […]

Continue Reading