Die USA verbreiten gefälschte Geschichten, um Russland zu einer Eskalation zu bewegen

politics Uncategorized

Mai 06, 2022

Die USA verbreiten gefälschte Geschichten, um Russland zu einer Eskalation zu bewegen

https://www.moonofalabama.org/2022/05/us-pushes-fake-stories-to-goad-russia-into-escalation.html#more

Die Genies (nicht) im Nationalen Sicherheitsrat wollen Russland zu direkten Angriffen auf US-Streitkräfte oder Interessen verleiten. Das würde den USA einen Vorwand liefern, den Krieg in der Ukraine weiter zu einer offenen Konfrontation zu eskalieren. Es würde auch die Aufmerksamkeit von innenpolitischen Problemen ablenken.

Um dies zu erreichen, hat der NSC eine Reihe von Berichten in die Medien gebracht, in denen behauptet wird, dass die angeblichen ukrainischen Erfolge auf US-Geheimdienstinformationen beruhen.

U.S. Intelligence Is Helping Ukraine Kill Russian Generals, Officials Say, May 4, NYT

WASHINGTON – Die Vereinigten Staaten haben Informationen über russische Einheiten geliefert, die es den Ukrainern ermöglicht haben, viele der russischen Generäle, die im Ukraine-Krieg gefallen sind, zu töten, so hochrangige amerikanische Beamte.

Ukrainische Beamte sagten, sie hätten etwa 12 Generäle an der Front getötet, eine Zahl, die Militäranalysten erstaunt hat.

Die gezielte Hilfe ist Teil der geheimen Bemühungen der Regierung Biden, der Ukraine Echtzeitinformationen über das Schlachtfeld zu liefern. Diese Informationen umfassen auch voraussichtliche russische Truppenbewegungen, die aus den jüngsten amerikanischen Einschätzungen des geheimen Moskauer Schlachtplans für die Kämpfe in der ostukrainischen Donbass-Region gewonnen wurden, so die Beamten. Die Beamten lehnten es ab, Angaben darüber zu machen, wie viele Generäle infolge der US-Hilfe getötet worden waren. (…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.